„No-go-Area“ für mitgeführten Alkohol

20.08.2018

Backfischfest steht vor der Tür / Mitführverbot von alkoholischen Getränken auf Festplatzgelände und unmittelbarem Umfeld / Stadt erlässt Allgemeinverfügung / Rucksäcke und größere Taschen am besten zu Hause lassen

Das Backfischfest steht vor der Tür und wird wieder zahlreiche Wormserinnen und Wormser sowie Gäste aus Nah und Fern während der neun Veranstaltungstage in seinen Bann ziehen. Und auch in diesem Jahr gilt beim Fest der Wormser Feste: der Konsum von alkoholhaltigen Getränken auf dem Festplatz an den Ständen der Gewerbetreibenden ist erlaubt, aber mitgebrachter Alkohol ist tabu. Dass sich diese Regelung bewährt hat und das Backfischfest seitdem friedlicher geworden ist, bestätigen Stadt und Polizei. 


Das vor einigen Jahren vom Kriminalpräventiven Rat angeregte Sicherheitskonzept gegen Alkoholmissbrauch, Rucksacksaufen und Komatrinken mit verstärkten Kontrollen und präventiven Angeboten am Veranstaltungsort hat sich bewährt. Das Mitführverbot von alkoholischen Getränken gilt auch 2018 für den Festplatz und sein unmittelbares Umfeld entlang der Rheinpromenade. Die exakte Bereich ist in der Allgemeinverfügung beschrieben, die von der Stadt erneut erlassen wurde und in der auch aufgeführt ist, mit welchen Konsequenzen Personen rechnen müssen, die sich nicht an die Vorschriften halten. Veröffentlicht wird die Allgemeinverfügung auf der Homepage der Stadt Worms unter der Rubrik Stadtnachrichten im Anhang des entsprechenden Artikels. Neben den strikten Auflagen wird auch in diesem Jahr wieder eine verstärkte Polizeipräsenz vor Ort sein und mit Taschenkontrollen ist garantiert zu rechnen. Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, sollten Backfischfest-Besucher große Taschen und Rucksäcke möglichst zu Hause lassen. 


„Wir haben insgesamt umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um unseren Besuchern ein friedliches und unbeschwertes Backfischfest zu ermöglichen, bei dem das Feiern und die Freude nicht zu kurz kommen sollen“, so der für die öffentliche Sicherheit zuständige Bürgermeister Hans-Joachim Kosubek.

 
Logo: EWR Energie auf neuen Wegen
 
Volksbank Alzey-Worms eG mit Niederlassung VR-Bank Mainz
Eichbaum
Wormser Zeitung / Wochenblatt / VRM
 
Schaustellerverband Worms-Wonnegau e.V.
 

Wormser Kultur-Newsletter

Melde Dich an und bleib informiert über Events und Highlights in Worms.

Folge dem Backfischfest auch bei

Das Backfischfest auf Facebook
Das Backfischfest auf instagram
 

Das Wormser Backfischfest ist eine Veranstaltung der Stadt Worms und der Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms.

Logo Nibelungenstadt Worms