Backfischfesteröffnung auf dem Marktplatz in den 1930er Jahren

Weitere Bilder zur Eröffnung auf dem Marktplatz in früheren Jahren findet man auf unserer .

Ausstellung

"Das Backfischfest 1955/56 in Farbe" (Foto: Rolf Ochßner)

"Das Backfischfest 1955/56 in Farbe" - Mehr Infos zur Foto-Ausstellung im Raschi-Haus findet man Hier

Sa 25. Augustab 15.15 Uhr

Eröffnung des Backfischfestes

Brauchtum auf dem Marktplatz

Wormser Innenstadt

Im Mittelpunkt des Backfischfestes steht die Wormser Fischerzunft, die im Jahr 1106 gegründet wurde und damit die älteste Zunft Deutschlands ist.

Wenn wie jedes Jahr am letzten Wochenende im August, samstags, der »Bojemääschter vun de Fischerwääd« und seine Backfischbraut die Amtsgeschäfte im Rathaus übernehmen, ist das der Startschuss für das neun Tage dauernde Backfischfest, das größte Wein- und Volksfest am Rhein. 

Bei dieser Eröffnungszeremonie auf dem Marktplatz wird das Brauchtum hochgehalten – ein Heidenspaß, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Moderation: Torsten Brand

Eröffnung Fanfarencorps
Eröffnung Fanfarencorps

Eröffnungsfanfare
und
Marsch der Wormser Landsknechte des Fanfarencorps Nibelungenstadt Worms e. V. 

 
Gesellentänzer (Foto: Rudolf Uhrig)
Gesellentänzer (Foto: Rudolf Uhrig)

Die Zunftgesellen tragen zum alten Stadtpfeifermarsch ihre Wappenschilder im Reigen (Gesellentanz der TG 1846 Worms e. V. ) mit dem Wormser Barockbläserensemble.

 
Oberbürgermeister Michael Kissel mit Birgit Fischer-Radtke, einer Verwandten von Konrad Fischer (Foto: B. Bertram)
Oberbürgermeister Michael Kissel mit Birgit Fischer-Radtke, einer Verwandten von Konrad Fischer (Foto: B. Bertram)

2017 vertrat Staatssekretärin Daniela Schmitt vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau das Land Rheinland-Pfalz

Bisherige Ehrengäste sind hier nachzulesen

 
Das Überreichen der Fischplatte (Foto: B. Bertram)
Das Überreichen der Fischplatte (Foto: B. Bertram)

Nach den Grußworten folgt der Aufzug der Repräsentanten der Alt-Wormser Fischerzunft an deren Ende die feierliche Übergabe der Fischplatte steht.

 
Der Tanz der Fischmarktweiber (Foto: B. Bertram)
Der Tanz der Fischmarktweiber (Foto: B. Bertram)

Fröhlicher Programmpunkt: In bunten Kostümen fegen die Fischmarktweiber vom Gauß-Gymnasium über die Bühne.

 
Weinmajestäten und Ortsrepräsentanten (Foto: B. Bertram)
Weinmajestäten und Ortsrepräsentanten (Foto: B. Bertram)

Nach der Vorstellung der Weinmajestäten sowie  Ortsrepräsentantinnen und Ortsrepräsentanten spricht die Rheinhessische Weinkönigin Laura Lahm -  stellvertretend für alle - ein Grußwort.

 
Backfischfest Eröffnung Ledertänzer Gauß-Gymnasium (Foto: B. Bertram)
Backfischfest Eröffnung Ledertänzer Gauß-Gymnasium (Foto: B. Bertram)

Krönender Abschluss ist die spritzige Performance der Lederarbeiter (Gauß-Gymnasium), die in der Mittagshitze eine willkommene Abkühlung bringen.


 
Der Zug zum Festplatz (Foto: B. Bertram)
Der Zug zum Festplatz (Foto: B. Bertram)

Nach der Eröffnung auf dem Marktplatz zieht der Tross gegen 17 Uhr in den Wonnegauer Weinkeller.

 

Wormser Innenstadt

 
 

eröffnung
auf dem Marktplatz

Countdown
Countdown
Countdown
 

Tage bis zum Backfischfest

Kultur und veranstaltungs gmbh

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms

Projektmanagement:
Markus Reis
Telefon 06241 2000-311
Fax 06241 2000-399
E-Mail

 
Logo Volksbank Alzey-Worms eG

EWR – Mit Herz und Energie
 

Wormser Kultur-Newsletter

Melde Dich an und bleib informiert über Events und Highlights in Worms.

Folge dem Backfischfest auch bei

Verlinkung zur BFF-Facebook-Seite
Verlinkung zur BFF-Twitter-Seite
 

Das Wormser Backfischfest ist eine Veranstaltung der Stadt Worms und der Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms.

Logo Nibelungenstadt Worms