Edle Tropfen im Riesenrad probieren

28.06.2018

Gondeln für die Riesenrad-Wein- und –Bierproben buchbar / Anmeldeformulare online

Als mittlerweile feste Größe im Rahmenprogramm des Wormser Backfischfestes erfreut sich die Riesenrad-Weinprobe Jahr für Jahr großer Beliebtheit. Wer sich eine der Gondeln für die Proben am Dienstag, 28. August, oder Mittwoch, 29. August, sichern will, kann ab sofort über die Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG) einen Termin buchen. Auch die Riesenrad-Bierprobe geht inzwischen ins dritte Jahr. Verschiedene Sorten der Privatbrauerei Eichbaum & Co KG können am Freitag, 31. August, in luftiger Höhe probiert werden. Eine Gondel ist bequem mit vier und maximal bis sechs Personen zu besetzen und kostet 130,- Euro. Alle Proben beginnen in diesem Jahr bereits um 14 Uhr. Die Buchungsformulare für alle drei Proben können ab sofort unter www.backfischfest.de in der Rubrik „Downloadbereich“ heruntergeladen werden.

Nunmehr zum dritten Mal heißt es am Backfischfestfreitag „Prost und Ahoi!“ Beim Blick über die Nibelungenstadt kann im Riesenrad wieder zu sechs verschiedenen Sorten aus dem Hause Eichbaum angestoßen werden. Los geht’s am 31. August um 14 Uhr. Ein fachkundiger Braumeister kommentiert die rund 90-minütige Verkostung, es wird zusätzlich ein Brotzeitkorb sowie Mineralwasser gereicht. Die edlen Vancouver-Gläser von Eichbaum dürfen als Erinnerungsstück mit nach Hause genommen werden.


Mit einer atemberaubenden Aussicht lassen sich die Weine regionaler Winzer beim 85. Wormser Backfischfest ganz besonders genießen. So verwundert es nicht, dass die beiden Riesenrad-Weinproben am Backfischfestdienstag und -mittwoch stets schnell ausgebucht sind. Die rund 90-minütigen Rundfahrten werden in diesem Jahr von der Rheinhessischen Weinkönigin Lea Kopp am 28. August sowie der Rheinhessischen Weinprinzessin Jasmin Breitenbach am 29. August moderiert. Zusätzlich zu den sechs ausgewählten Wormser Weinen und Sektspezialitäten gibt es für die Teilnehmer auch hier einen Brotzeitkorb sowie Mineralwasser. Beginn beider Proben ist jeweils um 14 Uhr.


Buchen
Eine Gondel ist bequem mit vier bis sechs Personen zu besetzen und kostet 130,- Euro. Das Anmeldeformular kann man bei der Kultur und Veranstaltungs GmbH (Artur Kiefel, per E-Mail an backfischfest@kvg-worms.de oder telefonisch unter 06241/2000-318) anfordern sowie unter www.backfischfest.de herunterladen. 


Backfischfest
Worms Ahoi! – Die Nibelungenstadt steht vom 25. August bis zum 2. September Kopf. Neun Tage lang feiern Wormser und Besucher aus nah und fern das größte Volks- und Weinfest am Rhein. Neben einem großen Rummelplatz locken vor allem Rahmenprogrammpunkte wie die feierliche Eröffnung auf dem Marktplatz, der große Festumzug durch die Innenstadt, die Fischerwääder Kerb, das traditionelle Fischerstechen und das Höhenfeuerwerk über dem Rhein sowie zwei Riesenradweinproben und einer Bierprobe im Riesenrad. Wer lieber am Boden rheinhessische Weine probieren will, ist im „Wonnegauer Weinkeller“, dem Stiftskeller oder dem Festzelt an der richtigen Stelle.


Dank an die Sponsoren
Das Backfischfest wird 2018 präsentiert von der Sparkasse Worms-Alzey-Ried. Daneben unterstützen die EWR AG, Volksbank Alzey-Worms eG und die Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG das beliebte Volksfest.
Der Backfischfestumzug wird in diesem Jahr von der Wormser Zeitung und dem Wormser Wochenblatt (Medien aus dem Haus der VRM) präsentiert.
Das große Höhenfeuerwerk wird vom Schaustellerverband Worms Wonnegau e. V. unterstützt.

 
Logo: EWR Energie auf neuen Wegen
 
Volksbank Alzey-Worms eG mit Niederlassung VR-Bank Mainz
Eichbaum
Wormser Zeitung / Wochenblatt / VRM
 
Schaustellerverband Worms-Wonnegau e.V.
 

Wormser Kultur-Newsletter

Melde Dich an und bleib informiert über Events und Highlights in Worms.

Folge dem Backfischfest auch bei

Das Backfischfest auf Facebook
Das Backfischfest auf instagram
 

Das Wormser Backfischfest ist eine Veranstaltung der Stadt Worms und der Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms.

Logo Nibelungenstadt Worms